Microblading

Microblading ist eine manuelle Methode des bekannten Permanent Make-up, welche aus dem asiatischen Raum stammt. Der Unterschied gegenüber dem klassischen Permanent Make-Up besteht darin, das beim Microblading kein Gerät bzw. Maschine zum Einsatz kommt. Die Methode wird überwiegend für die Augenbrauen-Härchenzeichnung verwendet, mittlerweile können mit dem Microblading auch die Lippen pigmentiert werden. Konkret besteht der Pen aus aneinander gereihten "Klingen", den sogannenten Blades. Mit diesen Blades werden feine Striche in die Haut geritzt und die Farbpigmente werden somit in die Haut eingearbeitet. Nach dem Abheilen entsteht eine natürliche Augenbrauenhärchenzeichnung, die täuschend echt aussieht.

Haltbarkeit

Genau wie beim normalem Permanent Make-up, werden beim Microblading die Farbpigmente dauerhaft in die Haut eingearbeitet. Die Haltbarkeit beträgt bei den Augenbrauen je nach Hautbeschaffenheit und diversen anderen Faktoren wie z.B Stoffwechsel ca. ein bis zwei Jahre.

Fotor_155489641750668_edited.jpg
Fotor_147091684062155.jpg
Fotor_146910633306974.jpg
micro2